Suche
Christoph Tipps & Tricks von

4 Bewertungen
4,00 Sterne

Mittelfinger Smiley in WhatsApp Chat versenden

Jahrelang hat man die universale Geste der Verachtung auf den Tastaturen der beliebtesten Nachrichten-App WhatsApp vermisst. Die Gründe dafür sind nicht bekannt, zumal es sich bei dem Stinkefinger um ein Symbol handelt, das in der heutigen Zeit aus dem Alltagsgebrauch kaum mehr wegzudenken ist. Dank der neuen Unicode-Version 7.0.0 – die 250 neue Emojis bereit stellt – ist es nun unter anderem möglich den Stinkefinger-Emoji auf Android-Geräten zu empfangen und zu verschicken.

WhatsApp herunterladen > Unicode-Zeichen kopieren > Unicode-Zeichen in WhatsApp-Eingabefeld einfügen > Nachricht abschicken

Voraussetzung für die Anzeige des Mittelfinger-Emojis ist die WhatsApp-Version 2.12.194 oder neuer. Ihr könnt euch entweder vorab die aktuelle WhatsApp-APK herunterladen oder den Messenger im Google Play Store downloaden. Ggf müsst ihr jedoch das nächste WhatsApp-Update im Play Store abwarten, da die derzeitige Version den Stinkefinger noch nicht unterstützt.

Da das Emoji noch nicht auf der WhatsApp-Tastatur auftaucht, müsst ihr zunächst das folgende Unicode-Zeichen auf eurem Smartphone in die Zwischenablage kopieren: 🖕

Alternativ könnt ihr auch auf dieser Seite http://graphemica.com das Emoji kopieren. Anschließend fügt ihr es in das WhatsApp-Eingabefeld ein. Drückt nun auf „Senden“, um euren Gegenüber zu zeigen, wo der Hammer hängt.

Euer Chatpartner muss ebenfalls die neueste WhatsApp-Version auf dem Android-Gerät installiert haben, um in den Genuss der Beleidigung zu kommen. Über diesen kleinen Umweg, könnt ihr nun bequem nach Lust und Laune alles und jeden beleidigen, wenn euch danach ist. Wann und ob es überhaupt zu einer Implementierung der Geste in die iOS-Variante der Nachrichten-App kommen wird, ist derzeit noch nicht absehbar.